Englische Zeitformen endlich verstehen und richtig verwenden


Englische Zeitformen

In diesem Artikel finden Sie eine Zusammenfassung aller Blogbeiträge zum Thema: Englische Zeitformen - endlich verstehen und richtig verwenden.

 

Ich erkläre in den Beiträgen die Verwendung der englischen Zeitformen auf verständliche Art und Weise. Außerdem gibt es Übungen auf meinem Blog, die Ihnen helfen werden, das Gelernte anzuwenden.

 

Wenn Sie eine Übersicht über die Zeiten mit einem Zeitstrahl möchten, lesen Sie diesen Blogbeitrag: Übersicht über die englischen Zeiten.

 

Im Folgenden nun meine Blogbeiträge zu den englischen Zeitformen.

Englische Zeitformen erklärt

Das simple present

In der Gegenwart gibt es zwei englische Zeitformen, eine davon ist das simple present.

 

Die Regeln zur Verwendung des simple present finden Sie hier: Simple present.

 

Die Zeitform sieht so aus: I walk.

 

Ich erkläre Ihnen in diesem Artikel genau, wann das simple present verwendet wird. Im Zusammenhang mit dem simple present wird häufig das present continuous genannt. Das ist die Zeitform, die am ehesten mit dem simple present verwechselt wird.

Present continuous

Die zweite englische Zeitform in der Gegenwart ist das present continuous.

 

Wann genau das present continuous verwendet werden muss, erkläre ich hier: Present continuous. Diese englische Zeitform wird auch present progressive oder einfach ing-Form genannt.

 

Sie sieht so aus: I'm walking.

Unterscheidung der beiden Zeitformen

Um die Bildung und die Verwendung der beiden Zeitformen zu üben, können Sie diese Übung machen: Übung simple present und present continuous. Natürlich finden Sie auch die Lösungen zu den Übungen in dem Artikel.

Past tense

Eine englische Zeitform der Vergangenheit ist das simple past. Es wird häufig auch past tense genannt und sieht so aus: I walked. Erklärungen zur Verwendung gibt es hier: Past tense


Buch englische Zeitformen

Ich habe ein Buch geschrieben, das die richtige Verwendung der englischen Zeiten ausführlich erklärt:

Sicheres Englisch: Englische Zeiten


Present Perfect

Eine weitere wichtige englische Zeitform, die uns Deutschsprachigen häufig Probleme macht, ist das present perfect. Es sieht so aus: I have walked.

 

Ausführliche Erklärungen zur Verwendung des present perfect finden Sie hier: Present perfect

Übung

Da die Unterscheidung von past tense und present perfect auch oft zu Problemen führt, habe ich auch dazu eine Übung erstellt. Sie finden sie hier: Übung past tense oder present perfect.

Present perfect continuous

Schließlich gibt es noch das present perfect continuous. Das ist optisch sozusagen die ing-Form des present perfect: I have been walking. Hier eine Erklärung zur Verwendung der Zeit: Present perfect continuous.

Past perfect

Lernen Sie die Bildung und die Verwendung des past perfect. Das past perfect ist unserem Plusquamperfekt ähnlich, es handelt sich um eine Vorvergangenheit.

Past perfect

Going to future

Nun zu den englischen Zeitformen der Zukunft. Eine davon ist das going-to-future: I'm going to walk. Ich erkläre es Ihnen hier: Going-to-future


Werbung

Sie suchen einen guten Englischkurs? Schauen Sie sich diese an:

Englisch lernen per App - Test

Englisch online lernen mit Sprachenlernen24 - Test

 

Wenn Sie eine komplette Englischgrammatik suchen, empfehle ich Ihnen dieses Buch:

Die große Englisch Grammatik*


Will future

Eine zweite Zukunftsform im Englischen ist das Will-future: I will walk. Die Regeln zur Verwendung der Zeit gibt es hier: Will-future

Signalwörter für die englischen Zeitformen

Da Signalwörter sehr wichtig sind, bei der Entscheidung, welche Zeitform verwendet werden muss, habe ich eine Zusammenfassung der wichtigsten Signalwörter geschrieben: Signalwörter für die englischen Zeiten

Englische Zeitformen endlich verstehen. Englisch Grammatik lernen.