Eine Einladung auf Englisch schreiben: Invitations


Einladungen Englisch

Einladungen zu einem Geburtstag, einer Hochzeit oder einer anderen Art von Fest, Feier, Party oder Veranstaltung haben wir bestimmt alle schon einmal bekommen. Aber wie kann man so eine Einladung auf Englisch schreiben?

Einladungen schreiben | Englisch

Du lernst in diesem Beitrag, wie man Einladungen auf Englisch schreiben kann. Die Einladung - auf Englisch invitation bzw. invitations im Plural - sollte alle wichtigen Daten, wie zum Beispiel Ort, Zeit und Datum, eventuell aber auch weitere Informationen wie Anreiseinformationen oder Kontaktdaten enthalten.

 

Wie man das Schreiben formuliert, hängt sowohl vom Anlass als auch von den angesprochenen Personen an. Eine Einladung auf Englisch zu einem formellen Vorstellungsgespräch wird sicherlich anders lauten als eine informelle Einladung zu einer Geburtstagsfeier unter Freunden.

 

In diesem Beitrag sehen wir uns typische und gebräuchliche Formulierungen an, die du verwenden kannst, wenn du jemanden einladen möchtest. Aber nicht nur das: Ich zeige dir auch, wie du auf Englisch für die erhaltene Einladung danke sagen kannst, und wie du sie ablehnen oder akzeptieren kannst. Gerade eine Absage kann eine schwierige Sache sein, aber mit den Ausdrücken in diesem Beitrag ist auch das kein Problem.

 

Schauen wir uns nun diverse Formulierungen an.

Einladung Englisch: Anrede, Formulierungen, Vorlagen

Im Folgenden behandeln wir nun die passende Anrede, übliche Formulierungen und nützliche Phrasen, die du gerne als Vorlage verwenden kannst.

 

Fangen wir mit der Anrede an.

In formellen Einladungen kannst du diese Grußformeln verwenden:

Dear Sir or Madam

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Dear Mr ... / Dear Ms ... plus Nachname

Sehr geehrter Herr..., / Sehr geehrte Frau...,

 

Informell kann man einfach Hi oder Hello verwenden - eventuell auch plus Vorname, oder Dear plus Vorname.

 

Wenn man eine Einladung an viele unterschiedliche Personen versenden möchte, also an eine gemischte Personengruppe, kann man auch einfach "Invitation" als Überschrift schreiben, ohne eine direkte Ansprache.

 

Kommen wir nun zum Text. Mit diesen Phrasen kannst du deinen Text einleiten:

I / We would like to invite you to ... (my birthday party / to our wedding).

Ich / Wir möchte/n dich / Sie / euch einladen zu ... (meiner Geburtstagsparty / zu unserer Hochzeit).

 

Please join us as we celebrate ...

Bitte feier/n Sie mit uns ...

 

Hier ein paar Veranstaltungen und Anlässe:

Goldene Hochzeit = golden wedding anniversary

Ein "anniversary" ist allgemein ein Jubiläum oder Jahrestag.

Weihnachtsfeier = Christmas do / Christmas party

(Geschäfts-)Weihnachtsfeier = company Christmas party

Taufe = baptism

Schulabschluss = graduation

Pyjamaparty = sleepover

Gartenparty = garden party

 

Danach kann man nun alle möglichen weiteren Details bekannt geben, also zum Beispiel den Veranstaltungsort, das Datum und die Uhrzeit, wann die Feier beginnt.

 

Meistens werden diese Daten nur aufgezählt:

24th August, 8 am

24. August, 8 Uhr

 

Oder etwas länger:

On 11th May at 9 pm. Am 11. Mai um 21 Uhr.

It starts on Friday at 6 pm. Sie (die Party) beginnt am Freitag um 18 Uhr.

We're celebrating at my house. Wir feiern in meinem Haus / bei mir zuhause.

 

Hier lernst du, wie man das Datum auf Englisch schreibt.

Und hier lernst du alles über englische Zahlen.

 

Wenn man Personen einlädt, die nicht wissen, wo man wohnt oder man an einem anderen Ort feiert, sollte man natürlich auch die Adresse angeben.

...at the Garden Hotel, 10 Main Street, London.

... im Garden Hotel, 10 Main Street, London.

 

Location: The Four Seasons, Main Road, Dublin 3

Veranstaltungsort: Das Four Seasons, Main Road, Dublin 3.

 

The party will take place at the ... restaurant in Swindon.

Die Feier wird im ... Restaurant in Swindon stattfinden.

 

Zusätzliche Informationen könnten zum Beispiel diese sein:

We're having a barbecue.

Wir machen eine Grillparty.

 

After the official ceremony...

Nach der offiziellen Zeremonie...

 

Please bring drinks or snacks.

Bitte bring/en Sie etwas zu trinken oder etwas zu knabbern mit.

 

Make sure to wear warm cloths, as we will be outside.

Du / Sie solltest / sollten warme Kleidung tragen, da wir draußen sein werden.

 

Please bring your own sleeping bag.

Bitte bring/en Sie deinen / Ihren eigenen Schlafsack.

Verbessere deine Englischkenntnisse mit diesen tollen online Kursen - mit genialem Vokabeltrainer. Hier gibt es für jeden einen passenden Kurs, egal ob du Anfänger bist oder Fortgeschrittener.

Du möchtest weitere englische Redewendungen lernen, die nicht jeder kennt? Dann empfehle ich dir dieses Buch: 1.000 englische Sprüche, die nicht jeder kennt*.

Um Rückmeldung bitten, damit man weiß, wie viele Personen kommen und man besser planen kann:

Formell:

Please RSVP to wedding@smiths.com by 12th April.

Es wird um Antwort gebeten an wedding@smiths.com bis 12. April.

 

Weitere Möglichkeiten:

Please let me know asap.

Bitte lass/en Sie es mich so bald wie möglich wissen.

 

Please let me know if you can come.

Bitte lass/en Sie mich wissen, ob du / Sie kommen kannst /können.

 

Und so kannst du deine Einladung auf Englisch beenden:

Best regards

Mit freundlichen Grüßen,

 

Kind regards,

Viele Grüße,

 

Take care

Tschüss / Mach's gut.

 

Mehr über die Möglichkeiten, wie man eine Email beenden kann, lernst du hier: Email auf Englisch - das Ende.

 

Und so kann man "danke für die Einladung" auf Englisch sagen:

Thank you for the invitation.

Danke für die Einladung.

 

Thanks for the invitation.

Bedeutet das gleiche, ist aber informeller.

 

Thank you for inviting me.

Danke, dass du / Sie mich eingeladen hast / haben.

 

Daran kann man dann auch gleich anfügen, ob man kommen wird oder nicht:

I / We will be happy to attend.

Ich / Wir nehme/n gern teil.

 

I'll be there.

Ich werde da sein.

 

I can't wait, count me in.

Ich kann es nicht erwarten, ich bin dabei.

 

I'd love to come.

Ich werde sehr gern kommen.

 

Unfortunately, I have a prior engagement.

Leider habe ich bereits eine andere Verpflichtung.

 

Unfortunately, I will not be able to attend.

Leider werde ich nicht teilnehmen können.

 

Unfortunately, I'm unable to come. I already have other plans.

Leider kann ich nicht kommen. Ich haben bereits andere Pläne.

 

I'm afraid I can't make it, it's ... (my mother's birthday) that day.

Leider werde ich es nicht schaffen, an dem Tag ist ... (der Geburtstag von meiner Mutter).

Weitere Betiräge, die für dich interessant sein könnten:
So heißen Doppelpunkt und Fragezeichen: Die Satzzeichen auf Englisch.
Auch sehr nützlich: 15 englische Redewendungen, die du kennen solltest.
Lieblingsbeschäftigungen und Freizeitaktivitäten: Hobbys auf Englisch.

Eine Einladung auf Englisch schreiben