Wie formuliert man in einer E-Mail auf Englisch das Ende?


E-Mail Englisch: Ende

In vielen Berufen stehen englische E-Mails auf der Tagesordnung, aber auch im privaten Bereich kann es hin und wieder notwendig sein, eine E-Mail auf Englisch zu schreiben - zum Beispiel während der Urlaubsvorbereitung.

 

Weißt du nicht so recht, wie man sich in einer E-Mail auf Englisch am Ende verabschiedet? Ich zeige dir in diesem Blogbeitrag verschiedene englische Grußformeln für ein formelles und ein informelles Ende.

E-Mail auf Englisch | Ende

Extrem formelle Grußformeln werden in einer E-Mail auf Englisch als Ende nur selten verwendet. Yours faithfully zum Beispiel habe ich noch nie in einer E-Mail gesehen.

 

So formuliert man das Ende von englischen E-Mails richtig:

 

Respectfully

Hochachtungsvoll

Sehr formell. Wird eigentlich nur verwendet, wenn man an offizielle Vertreter von Behörden oder der Regierung o. Ä. schreibt.

 

Yours sincerely

Mit freundlichen Grüßen

Dieses Ende ist ebenfalls sehr förmlich. Ich würde dieses Ende nicht verwenden, wenn ich eine E-Mail an muttersprachliche Kunden schreibe, dafür ist sie zu förmlich. Aber an andere Nationalitäten, zum Beispiel Franzosen, könnte man eine englische E-Mail so beenden. Für offizielle Nachrichten an Behörden oder in Bewerbungen ist es ebenfalls ein passendes Ende.

 

Best regards

Mit besten Grüßen

 

Kind regards

Mit freundlichen Grüßen / Freundliche Grüße

Best regards und Kind regards werden relativ ähnlich verwendet. Best regards geht eigentlich immer als Ende einer E-Mail auf Englisch, sowohl im beruflichen Umfeld als auch im privaten. Kind regards ist etwas formeller und wird durchaus häufig in geschäftlicher Kommunikation verwendet. Auch für eine Hotelbuchung o. Ä. ist dieses Ende geeignet.


Englisch Buch: Telefon und E-Mail

Für noch mehr Tipps für professionelle englische E-Mails und Telefongespräche, schau dir mein Buch an: Business Englisch: Telefon und E-Mail


Sincerely

Aufrichtig(e Grüße)

Klingt etwas altmodisch. Für offizielle E-Mails, Bewerbungen etc. verwendbar.

 

Regards

Grüße

Auch Regards ist ein passendes Ende in den meisten E-Mails - weder zu formell noch zu informell.

 

Weitere Möglichkeiten, eine englische E-Mail zu beenden:

Best wishes

Alles Gute

 

All the best

Alles Gute

 

Take care

Mach's gut

Vor allem im privaten Bereich unter Freunden oder Familie. Eventuell im beruflichen Bereich, wenn man sich sehr gut kennt und ein entsprechend freundschaftliches Verhältnis zueinander hat.

 

Have a good one. Have a great week.

In E-Mails auf Englisch ein informelles Ende. Eine Endung für den privaten Bereich oder eher freundschaftliche / engere berufliche Bekanntschaften.


Tipp

Werbung

Du möchtest endlich gutes Englisch sprechen? Dann empfehle ich dir die Kurse von Sprachenlernen24*.


Weitere Schlusssätze für das Ende einer englischen E-Mail

Hier noch ein paar weitere hilfreiche Formulierungen, die vor der Grußformel am Ende von englischen Business E-Mails verwendet werden können:

 

I look forward to hearing from you.

We look forward to your offer / reply.

We look forward to doing business with you.

I will contact you as soon as possible with further details.

Thank you very much in advance.

I will keep you updated.

I will let you know as soon as possible.

E-Mail auf Englisch: Formulierungen für das Ende | Grußformeln