Eine Bewerbung auf Englisch schreiben: Hilfreicher Wortschatz und Tipps


Bewerbung Englisch

Im heutigen Artikel möchte ich Ihnen wichtigen englischen Wortschatz und Redewendungen vorstellen, die Sie benötigen, wenn Sie eine Bewerbung auf Englisch schreiben müssen.

 

Wenn Sie Tipps und eine Vorlage für einen englischen Lebenslauf benötigen, lesen Sie hier weiter: Lebenlauf Englisch und Vorlage (CV).

 

Wie formuliert man in einer Bewerbung auf Englisch Eigenschaften, Fähigkeiten, Stärken und Schwächen, Aufgaben und Verantwortungen? Das lernen Sie in diesem Blogbeitrag.

Bewerbung - Englisch

Hilfreicher englischer Wortschatz für Ihre Bewerbung auf Englisch.

 

Eine Bewerbung auf Englisch für Großbritannien oder Irland sieht ein bisschen anders aus als auf Deutsch. Natürlich sind die grundsätzlichen Bestandteile die gleichen: Sie geben auch hier Ihre Ausbildung und Ihre Berufserfahrung an und nennen Ihre Fähigkeiten und bisherige Aufgabengebiete.

 

Aber es gibt Abweichungen: Der wichtigste Unterschied ist, dass hier keine Zeugnisse mitgeschickt werden. Ein weiterer großer Unterschied ist, dass man im Anschreiben und auch im Lebenlauf viel mehr Adjektive verwendet, als das bei uns üblich ist. Man sagt nicht nur, dass man etwas erledigt hat. Man sagt vielmehr, dass man etwas hocheffizient erledigt hat. Oder dass Sie eine ausgezeichnete Kenntnis von etwas haben. Wenn Sie sich erfolgreich bewerben wollen, müssen Sie einige solcher Adjektive in Ihren Lebenslauf packen.

 

Sie finden im Folgenden einige Eigenschaften und Fähigkeiten, die häufig in Stellenanzeigen gefordert werden. Stellen Sie sicher, dass sich diese in Ihrem Lebenslauf und auch in Ihrem Anschreiben wiederfinden. Im darauffolgenden Abschnitt lernen Sie die Vokabeln für Aufgabenbereiche, für die man zuständig gewesen sein kann. Ganz unten finden Sie dann Beispiele für die bereits erwähnten, sehr wichtigen Adjektive. Vergessen Sie nicht, diese in Ihren Lebenslauf einzufügen.

 

Natürlich gibt es noch viel mehr solcher Ausdrücke. Ich habe Ihnen eine Zusammenstellung aus Wörtern und Wendungen gemacht, die besonders im kaufmännischen Bereich sehr häufig sind. Das entspricht nun einmal meinem Erfahrungsbereich. Wie man sich als Handwerker, Arzt oder Automechaniker bewirbt, entzieht sich meiner Kenntnis :-)

 

Im dritten Teil gebe ich Ihnen wichtige Tipps und Formulierungen für Ihr Anschreiben.

 

Sehen wir uns nun nacheinander die einzelnen Bereiche an: Wichtige Tipps und Formulierungen.

Bewerbung - Englisch: So drücken Sie sich richtig aus

Es ist essentiell, dass Sie sich richtig ausdrücken und Ihre Erfahrungen und Ihre Kenntnisse aussagekräfig und korrekt darstellen können. Dazu benötigen Sie speziellen Wortschatz und gängige Ausdrücke. Diese lernen Sie in diesem Beitrag.

 

Halten Sie sich lieber ein bisschen kürzer und formulieren Sie einfacher - anstatt kompliziert und damit eventuell falsch oder unverständlich. Experimentieren Sie so wenig wie möglich. Verwenden Sie, soweit möglich, Standardformulierungen, vor allem im Anschreiben, dazu finden Sie weiter unten hilfreiche Ausdrücke.

 

Zunächst lernen Sie viele Eigenschaften und Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Lebenslauf und auch im Anschreiben verwenden können.

 

Wichtige Skills - Bewerbung - Englisch:

teamwork = Teamwork, Zusammenarbeit

written and oral communication = schriftliche und verbale Kommunikation

flexibility = Flexibilität

integrity = Integrität / Anstand / Ehrlichkeit

interpersonal skills = soziale Kompetenz

reliability = Verlässlichkeit

positive attitude = positive Einstellung

adaptability = Anpassungsfähigkeit

time management = Zeitmanagement

perseverance = Beharrlichkeit, Ausdauer

creativity and problem solving = Kreativität und Problemlösung

analytical skills = analytische Fähigkeiten / Analysefähigkeiten

highly efficient = sehr effizient

attention to detail = sorgfältig

organisational skills = organisatorische Fähigkeiten

highly motivated = hochmotiviert

Nach der Bewerbung kommt das Vorstellungsgespräch. So geht's auf Englisch: Erfolgreiche Vorstellungsgespräche*

Schauen Sie sich auch diesen genialen Kurs an, um Ihr Business Englisch* schnell zu verbessern.

Nun behandeln wir Verantwortungen und Aufgaben, für die man bisher zuständig war. Diese sollte man auch in einer englischen Bewerbung auf jeden Fall angeben.

 

Haben Sie Projekte durchgeführt, Prozesse verbessert oder waren Sie für Mitarbeiter verantwortlich? So drücken Sie solche Sachverhalte aus - denken Sie daran, auch hier viele positive Adjektive zu verwenden. Sie haben natürlich selbständig gearbeitet, erfolgreich Projekte durchgeführt oder besonders guten Customer Support geleistet.

Auch wichtig: Wenn Sie hier - oder in Ihrem Lebenslauf - Ausbildungen übersetzen müssen, ist Vorsicht geboten. Da es in englischsprachigen Ländern keine definierten Ausbildungsberufe wie bei uns in Deutschland gibt, können diese oft nur schwer übersetzt werden. Der Empfänger kann mit einer "apprenticeship" in der Regel nur wenig anfangen, die oft vorgeschlagene Übersetzung mit "clerk" für alle Berufe mit "... -kaufmann / -kauffrau" ist irreführend. Lesen Sie hier mehr darüber: Berufe auf Englisch

Nun die versprochenen Ausdrücke für Verantwortungen und Aufgabenbereiche:

successfully managed projects = erfolgreich Projekte geleitet

achieved the scheduled goals = die geplanten Ziele erreicht

developed and implemented new work processes = neue Arbeitsprozesse entwickelt und umgesetzt

improved work flow = Arbeitsabläufe verbessert

increased customer satisfaction rate = die Zufriedenheit der Kunden verbessert

supervised team members = Team Mitglieder geleitet / beaufsichtigt

regularly presented results / ideas / information = regelmäßig Ergebnisse / Ideen / Informationen präsentiert

prepared and analysed reports = Berichte vorbereitet und analysiert

generated weekly reports = wöchentliche Berichte erstellt

drafted agreements = Verträge entworfen / Vertragsentwürfe erstellt

processed orders to strict deadlines = Bestellungen innerhalb strikter Fristen abgewickelt / verarbeitet

consistently exceded sales targets = immer wieder / durchweg Verkaufsziele übertroffen

provided excellent customer service = ausgezeichneten Kundenservice bereitgestellt

provided information to... = Informationen für ... bereitgestellt

organised meetings = Besprechungen organisiert

liaised with customers = Kundenverbindungen hergestellt

worked with clients = mit Kunden / Auftraggebern gearbeitet

handled enquiries = Anfagen erledigt / bearbeitet

handled complaints promptly and effectively = prompt und effizient Reklamationen bearbeitet

met strict deadlines = strikte Fristen eingehalten

identified training needs = Schulungsbedarf ermittelt

trained staff members = Mitarbeiter geschult

delivered feedback = Feedback gegeben

resolved conflicts = Konflikte gelöst

recruited new staff = neue Mitarbeiter rekrutiert

executed (marketing) strategies = (Marketing) Strategien ausgeführt

maintained correct and up-to-date records = korrekte und aktuelle Aufzeichnungen / Unterlagen gepflegt

supported... = unterstützte

provided... = stellte bereit

participated in... = teilgenommen an

monitored... = überwachte, kontrollierte

ensured... = stellte sicher

responsible for... = verantwortlich für

updated... = aktualisierte

processed... = führte durch, wickelte ab

negociated... with... = verhandelte... mit...

investigated... = untersuchte, forschte nach

dealt with... = beschäftigte mich mit, erledigte

assisted (in)... = half, unterstützte

mediated... = vermittelte

Wichtige Adjektive

Im Deutschen ist es eher unüblich, viele und starke Adjektive in den Lebenslauf zu schreiben. Im Englischen dagegen ist es unerlässlich - man gibt an. Man hat also nicht einfach nur etwas erledigt, sondern man hat es sehr effizient oder erfolgreich erledigt. Setzen Sie also vor (fast) jede Eigenschaft oder Aufgabe noch ein starkes, positives Adjektiv.

 

Hier ein paar Beispiele, was ich damit meine - so drücken Sie sich besser aus:

highly efficient = hocheffizient

strong analytical skills = sehr gute analytische Fähigkeiten

successfully managed = erfolgreich geleitet

effectively presented = wirkungsvoll präsentiert

excellent knowledge of = sehr gute Kenntnisse (von)

excellent communication skills = sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Das Anschreiben - Cover letter

Das Anschreiben ist Ihr eigentlicher Bewerbungstext. Hiermit möchten Sie das Interesse des Empfängers wecken, damit er mehr erfahren möchte und sich den Lebenslauf überhaupt ansieht. Schauen Sie sich die Stellenanzeige genau an und gehen Sie in Ihrem Anschreiben gezielt auf die Anforderungen für die Stelle ein.

 

Sagen Sie hier, welche Punkte Sie erfüllen. Überzeugen Sie den anderen, dass Sie dennoch für die Stelle geeignet sind, auch wenn Sie eine bestimmte Anforderung eigentlich nicht erfüllen. Wenn also zum Beispiel ein bestimmter Studienabschluss gewünscht ist - den Sie nicht haben - verweisen Sie auf Ihre relevante Berufserfahrung.

 

Nun möchte ich Ihnen noch ein paar wichtige Formulierungen und nützliche Phrasen für das Anschreiben geben: Wie kann man sein Anschreiben geschickt einleiten? Wie kann man im Text auf seinen Lebenslauf verweisen? Lernen Sie nun wichtige Redewendungen für den Cover Letter.

Oben im Anschreiben muss das aktuelle Datum stehen. Da es hier einige Unterschiede zum Deutschen gibt und es durchaus auch zu Missverständnissen kommen kann, sollten die auf jeden Fall auch diesen Beitrag lesen: Das Datum im Englischen

Hier finden Sie Informationen, wie man die Anrede richtig formuliert: Anrede - Englisch. Schreiben Sie auf gar keinen Fall "To whom it may concern", wenn Sie den Namen des Ansprechpartners nicht kennen.

Als nächstes kommt der eigentliche Bewerbungstext.

 

Zunächst ein paar übliche Einleitungssätze:

I am writing to apply for the position of ... as advertised in ... (Zeitung) / on ... (Website, Internetportal).

Ich schreibe, um mich auf die Stelle ... wie ausgeschreiben in / auf ... zu bewerben.

 

It was with great interest that I read your job advertisement in / on ...

Mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige in / auf ... gelesen.

 

I have read your advertisement in ... (Zeitung) / on ... (Website, Internetportal) and would like to apply for the position of ... (Stellenbezeichnung).

Ich habe Ihre Anzeige in / auf ... gelesen und möchte mich auf die Stelle ... bewerben.

 

I am writing to enquire about the possibility ... (für eine Initiativbewerbung)

Ich schreibe, um mich über die Möglichkeit zu erkundigen...

 

I am writing to enquire whether... (Initiativbewerbung)

Ich schreibe, um mich zu erkundigen, ob...

 

So kann man auf seine Erfahrungen verweisen:

During my internship at ... I gained experience in ...

Während meines Praktikums bei ... habe ich Erfahrung mit / im ... gesammelt.

 

During my employment with ... I have successfully passed ... / I have gained extensive experience in ...

Während meiner Beschäftigung bei ... habe ich ... erfolgreich bestanden / habe ich umfangreiche Erfahrungen mit / im ... gesammelt.

 

In my past employment at ... it was part of my role to ...

Während meiner letzten Anstellung bei ... war es Teil meiner Rolle zu ...

 

I have been working as ... for several years.

Viele Jahre habe ich als ... gearbeitet.

 

As outlined in my attached CV, ...

Wie in meinem beigefügten Lebenslauf dargestellt, ...

 

Because of my work experience and the training I have received over the past ... years, I am convinced that ...

Aufgrund meiner Arbeitserfahrung und der Ausbildung / Fortbildung / Schulung, die ich in den letzten ... Jahren bekommen habe, bin ich davon überzeugt, dass ...

 

I specialise in...

Ich bin spezialisiert auf...

 

For the past (three, four, five) years I have ...

In den letzten (drei, vier, fünf) Jahren habe ich ...

 

I am able to ...

Ich bin in der Lage zu ...

 

I can offer you ... (Aufzählung der eigenen Fähigkeiten)

Ich kann Ihnen (diese Fähigkeiten) bieten: ...

 

I also have specific experience of ... (hier können Sie zum Beispiel relevante Produkte anführen)

Ich habe eine spezifische / besondere Erfahrung mit ...

 

Und hier noch gebräuchliche und hilfreiche Schlusssätze:

I would be pleased to meet with you to discuss my application in detail.

Ich würde mich freuen, Sie zu treffen, um mit Ihnen meine Bewerbung im Detail zu besprechen.

 

I strongly believe my experience and qualifications would benefit your company.

Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Erfahrungen und meine Qualifikationen Ihrem Unternehmen von Nutzen wären.

 

I am convinced that my knowledge and my abilities would be of great value to your organisation.

Ich bin überzeugt davon, dass meine Kenntnisse und Fähigkeiten für Ihre Organisation sehr wertvoll wären.

 

Should you have any questions, please feel free to contact me on ... (Telefonnummer).

Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne unter ...

 

I look forward to hearing from you.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

 

Nun sind Sie gut gerüstet für Ihre Bewerbung auf Englisch. Sie haben wichtige Formulierungen und übliche Phrasen für Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf gelernt und kennen die wichtigsten Unterschiede im Vergleich zu Deutschland.

 

Hier noch einmal eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

  • Schicken Sie keine Zeugnisse mit.
  • Fügen Sie einige Adjektive in Ihr Anschreiben und auch in den Lebenslauf ein.
  • Prüfen Sie, dass Sie das Datum richtig geschrieben haben.
  • Prüfen Sie die Anrede im Anschreiben.
  • Recherchieren Sie gut für die Übersetzung Ihrer Berufsausbildung. Wenn der Empfänger Ihre Qualifikationen nicht versteht, werden Sie die Stelle nicht bekommen.
  • Lassen Sie die Dokumente am besten korrekturlesen von jemandem, der sehr gute Englischkenntnisse hat.
  • Verwenden Sie Standardsätze und schreiben Sie kürzer, als Sie das auf Deutsch tun würden. Formulieren Sie lieber einfach und korrekt als kompliziert und falsch.

Wenn Sie Englisch beruflich brauchen, könnte dieses Buch interessant für Sie sein: Business Englisch - Telefon und E-Mail

Passende Blogbeiträge, die Sie auch interessieren könnten:
So schreibt man eine Auftragsbestätigung auf Englisch.
Vielleicht müssen Sie bei Ihrer neuen Anstellung Verhandlungen führen? So geht's - Tipps und Wortschatz: Verhandeln auf Englisch

Eine englische Bewerbung schreiben