Englische Abkürzungen, die man kennen sollte


Englische Abkürzungen

Es gibt viele Abkürzungen auf Englisch, die man kennen sollte. Einige dieser "abbreviations" gibt es schon lange, viele sind aber erst in den letzten Jahren entstanden. Gerade für Kurznachrichten übers Handy sind Abkürzungen sehr beliebt: Tippen auf dem kleinen Bildschirm ist mühsam, da nimmt man lieber eine Abkürzung. Und das nicht nur in englischen SMS oder WhatsApps.

 

Hier nun einige wichtige englische Abkürzungen mit der deutschen Übersetzung.

Abkürzungen - Englisch

Gut zu wissen

Englische Abkürzungen - ganz besonders, wenn sie am Handy benutzt werden - werden oft nach Klang kreiert.

 

Zum Beispiel:

2 auf Englisch heißt "two", klingt aber auch wie "too".

Auch die 8 wird gerne verwendet. 8 heißt "eight", mit einem L davor ergibt das "Leight" also "late".

Die Abkürzung 2L8 steht im Englischen somit für "too late".

 

Ansonsten werden oft die Anfangsbuchstaben von den englischen Wörtern verwendet:

LOL = laughing out loud

oder

BFF = best friend forever

 

Bei manchen Abkürzungen auf Englisch werden auch einfach ein paar Buchstaben weggelassen, zumeist Vokale und doppelte Konsonanten:

RLY = really

 

Auf diese Weise kann man sich viele englische Abkürzungen herleiten, auch wenn man sie noch nie gehört oder gesehen hat.


Werbung

Wenn Sie möglichst natürliches Englisch lernen möchten, empfehle ich Ihnen einen Englischkurs bei einem dieser beiden Kursanbieter zu machen:

Sprachenlernen24: Abwechlungsreich, günstig, qualitativ sehr hochwertig, online

Birkenbihl*: Englisch lernen ohne Pauken!


Englische Abkürzungen

Lernen Sie nun die wichtigsten englischen Abkürzungen:

 

AAMOF = as a matter of fact = tatsächlich

AFAIC = as far as I'm concerned = soweit es mich betrifft

AISI = As I see it. = So wie ich es sehe.

a.k.a. = also known as = alias (auch bekannt als)

AMA = Ask me anything. = Frag mich irgendwas (alles ist erlaubt).

asap = as soon as possible = so bald wie möglich

attn. = attention = zu Händen (zum Beispiel bei Briefen)

B2B = Business to Business = von Firma zu Firma

B2C = Business to Customer = von Firma zu (Privat-)Kunde

BBQ = Barbecue = Grill, Grillparty

BBS = Be back soon. = Gleich / Bald zurück.

BFF = best friend forever = für immer beste Freunde

BRB = Be right back. = Bin gleich zurück.

BTDT = Been there, done that. = Hab ich auch schon erlebt. / Hab ich auch schon ausprobiert.

btw = By the way. = Übrigens.

CCTV = Closed Circuit Television = Videoüberwachung

CU = See you. = Bis dann. / Bis später.

DIY = Do it yourself. = Mach es selbst (ohne einen Fachmann).

DOB = Date of Birth = Geburtstag

GL = Good luck. = Viel Glück.

*g* = grin = Grins.

ETA = estimated time of arrival = geschätzte Ankunftszeit

F2F = face to face = persönlich

FTR = For the record. = Damit das klar ist. / Um das mal festzuhalten.

FYI = For your information. = Zu Ihrer / deiner Information.

HTH = Hope this helps. = Ich hoffe, das hilft dir / Ihnen.


Werbung

Tolle Bücher zum Englisch Lernen sind auch diese hier:

My Pleasure! Englisch, wie es nicht im Schulbuch steht*

Kurzgeschichten von Sherlock Holmes*


IANAL = I am not a laywer. = Ich bin kein Anwalt.

IC = I see. = Verstehe.

IDC = I don't care. = Ist mir egal.

IDK = I don't know. = Ich weiß nicht.

IKR = I know, right? = Ich weiß, stimmt.

IMO = In my opinion. = Meiner Meinung nach.

IOU = I owe you. = Ich bin dir was schuldig.

IOW = In other words. = Anders gesagt.

IRL = In real life. = Im richtigen Leben.

JK = Just kidding. = Ist nur Spaß. / Nicht ernst gemeint.

k = thousand = Tausend.

L8R = Later / See you later. = Bis später.

LMK = Let me know. = Lass es mich wissen (Ist die Frage nach einer Bestätigung).

LOL = Laughing out loud. = Laut lachen.

mill = million = Million

misc. = miscellaneous = vermischt, sonstiges

N8 = Night. = Gute Nacht.

NRN = No response necessary. = Keine Antwort notwendig.

OTOH = on the other hand = andererseits

pto = Please turn over. = Bitte wenden.

ppl = people = Leute

RLY? = Really? = Wirklich?

RSVP = Please reply. = Bitte antworten (auf eine Einladung). Hier wird also um eine Bestätigung gebeten, ob man kommt oder nicht.

RYOK = Are you ok? = Alles in Ordnung?

SMH = Shaking my head. = Kopfschütteln

SRY = Sorry. = Entschuldigung.

TAFN = That's all for now. = Das ist momentan alles.

TBA = to be announced = wird noch bekannt gegeben

TBC = to be confirmed = wird noch bestätigt

TBD = to be defined = wird noch festgelegt

TGIF = Thank God it's Friday. = Zum Glück ist endlich Freitag.

THX = Thanks. = Danke.

TIA = Thanks in advance. = Danke im Voraus.

TMI = Too much information. = Zu viel Information (wenn jemand intime Dinge erzählt, die man eigentlich nicht hören will.)

TTT = Thought that too. = Dachte ich auch.

TTYL = Talk to you later. = Wir sprechen später weiter.

VAT = value added tax = Mehrwertsteuer

VIP = very important person = Wichtige / bekannte Person.

vs = versus = gegen

WEG = Wide evil grin. = Breites, böses Grinsen.

WFM = Works for me. = Passt mir.

WTF = What the fuck? = Was zum Teufel?

XX = Küsse.

Y = Why? = Warum?

XOXO = Hugs and kisses. = Umarmungen und Küsse.

2L8 = Too late. = Zu spät.

4u = For you. = Für dich.

4YEO = For your eyes only. = Nur für dich bestimmt.

Manche von diesen englischen Abkürzungen werden schon lange benutzt, so zum Beispiel das sehr gebräuchliche "RSVP", das tatsächlich auf fast jeder Einladung zu finden ist.

 

Andere werden hauptsächlich geschrieben verwendet, in SMS und anderen Kurznachrichten - oder in informellen E-Mails - so zum Beispiel THX oder L8R.

Alltagsenglisch
Englische Abkürzungen und ihre Bedeutung