Englische Redewendungen für Small Talk: Business Englisch - Begrüßung und höfliche Floskeln, um peinliches Schweigen zu vermeiden


Englisch ist eine Weltsprache und aus der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Selbst wenn Sie nicht im Außendienst arbeiten und geschäftlich durch die Welt reisen, kann es sein, dass Sie das ein oder andere Mal mit ausländischen Kunden oder Geschäftspartnern zu tun haben.

 

Stellen Sie sich vor, Sie werden dazu bestimmt, den Kunden zu begrüßen, wenn er vor Ort ankommt. Oder Sie müssen etwas Zeit überbrücken, bevor das eigentliche "Meeting" losgeht, weil noch Teilnehmer fehlen. Kennen Sie den richtigen Wortschatz, um sich und Ihre Kollegen vorzustellen und peinliche Schweigeminuten zu verhindern? Zum Beispiel, in dem Sie fragen, ob der andere eine gute Reise hatte?

 

Im Folgenden habe ich für Sie einige wichtige englische Redewendungen zusammengestellt, die Ihnen in solchen Situationen helfen können.

Begrüßungen auf Englisch:

Hello. Bettina Schropp. Nice to meet you.

Hallo. (Ich bin) Bettina Schropp. Schön, Sie kennenzulernen.

Achtung: "Nice to meet you" sagt man nur, wenn man sich noch nie persönlich getroffen hat.

 

I'm the sales representative of Company X.

Ich bin der Außendienstmitarbeiter von Firma X.

 

Anne, I'd like you to meet Tom.

Anne, ich möchte Ihnen Tom vorstellen.

 

This is Susi.

Das ist Susi.

 

Hello Sue. Nice to see you again.

Hallo Sue. Schön Sie wiederzusehen.

 

Likewise.

Ebenso.

 

Anmerkung:

Im englischsprachigen Raum wird gerne die Frage "How do you do?" gestellt. Anders als bei uns üblich, wird darauf aber keine Antwort erwartet. Es ist einfach eine andere Art der Begrüßung. Sie können einfach mit der gleichen Frage "antworten".

Small Talk auf Englisch: Nützliche Floskeln und höfliche Fragen

Please, take a seat.

Bitte nehmen Sie Platz.

 

John is on his way here.

John ist auf dem Weg hierher.

 

Would you like something to drink?

Möchten Sie etwas zu trinken?

 

How was your journey / your flight?

Wie war Ihre Anreise / Ihr Flug?

 

Did you have any problems finding us?

Hatten Sie Probleme, uns zu finden?

 

Is it your first time in (Munich)?

Sind Sie zum ersten Mal in München?

 

How is your hotel?

Wie ist Ihr Hotel? (Gefällt es Ihnen?)

 

I see.

Ach so. Verstehe. Aha.

 

That's interesting.

Das ist interessant.

 

Sorry to hear that.

Es tut mir leid, das zu hören.

 

Weitere geeignete Themen sind natürlich auch das Wetter und die Hobbys. Hierzu habe ich bereits einen Artikel geschrieben: Weitere nützliche Redewendungen für Small Talk - Wetter und Hobbys

 

Passende Artikel:

Termine vereinbaren auf Englisch

Geschäftlich telefonieren auf Englisch