Gesunde Desserts auf Avocado-Basis


Avocados enthalten zwar relativ viel Fett (ca. 15%), aber sie gelten trotzdem als sehr gesund - weil Fett eben nicht gleich Fett ist und sie außerdem wichtige Vitamine und Mineralien enthalten. Avocados werden deshalb zum sogenannten Superfood gezählt. Sie können den Cholesterinspiegel senken und helfen anscheinend sogar beim Abnehmen - trotz des recht hohen Fettgehalts. Des Weiteren sind sie angeblich gut für die Augen und helfen bei der Blutbildung.

 

Avocados sind vielseitig verwendbar, mittlerweile gibt es sogar Kuchenrezepte, die Avocados enthalten. Ich verwende sie gerne für gesunde Desserts, also hauptsächlich für einfache Cremes, die schnell zubereitet werden können. Die Zutaten sind frisch und überwiegend roh, verlieren also keine Vitamine durch backen oder kochen. Am besten essen Sie die Cremes direkt nach der Zubereitung.

Rezept für vegane Avocado-Erdbeer-Creme:

Zutaten für eine Portion:

Fleisch einer großen, reifen Avocado

3 Datteln, entsteint

6 große, reife Erdbeeren

eine Prise Salz

 

Zubereitung der Creme:

Die Erdbeeren waschen und die grünen Enden abschneiden. Dann alle Zutaten in einen Mixer oder Multizerkleinerer geben und zu einer gleichmäßigen Creme verarbeiten.

Rezept für vegane Avocado-Schoko-Orangen-Creme:

Zutaten für eine Portion:

Fleisch einer großen, reifen Avocado (zum Beispiel Sorte Hass)

Saft und Abrieb einer halben Bio-Orange

1 EL Vollrohrzucker

2 TL Kakaopulver, ungesüßt

2 EL Cointreau oder anderer Orangenlikör

eine Prise Salz

 

Zubereitung der Creme:

Geben Sie alle Zutaten für die Creme in einen Mixer oder einen Multizerkleinerer und verarbeiten Sie die Zutaten zu einer gleichmäßigen, cremigen Masse.

Rezept für Marzipan-Creme, vegetarisch oder vegan:

Zutaten für eine Portion:

Fleisch einer reifen Avocado

50 g Mandelmus, ungesüßt

60 ml Mandeldrink, ungesüßt

2 EL Honig oder Agavendicksaft

2 TL Kakaopulver, ungesüßt

ca. 10 Tropfen Bittermandelaroma

1 TL Rosenwasser (falls vorhanden)

eine Prise Salz

 

Zubereitung der Creme:

Verarbeiten Sie alle Zutaten für die Creme in einem Mixer oder Multizerkleinerer zu einer gleichmäßigen, cremigen Masse.