Grammatik

In diesem Artikel erkläre ich die Unterschiede, wann man im Englischen das simple past (past tense oder auch past simple) und wann man das present perfect verwendet. Haben Sie auch die Regel gelernt: Wenn eine Handlung abgeschlossen ist, verwendet man das simple past, wenn etwas einen Bezug zur Gegenwart hat, verwendet man das present perfect? Mich hat das immer verwirrt. Hat nicht alles irgendwie einen Bezug zur Gegenwart? Lesen Sie weiter, ich erkläre Ihnen, was der Unterschied ist.
Das present perfect ist sicherlich eine der schwierigsten englischen Zeiten für uns Deutsche. Im Deutschen wird in der Vergangenheit meist in der Form "ich habe gekocht" gesprochen und "ich kochte" geschrieben. Im Englischen ist das anders. Je nach Bedeutung und Zusammenhang wird die eine oder eine andere Vergangenheitsform verwendet. Ich erkläre heute, wann das present perfect verwendet wird.
Heute erkläre ich die Bildung der If-Sätze des Typ I, Typ II und Typ III.
Immer wieder das Problem, wann welche Vergangenheit im Englischen verwendet werden muss. Wann nimmt man das past tense? Wann muss man im Vergleich dazu das present perfect verwenden? In diesem Artikel geht es um den richtigen Gebrauch des past tense.
Gerund oder Infinitiv - das ist eine Frage, die vielen immer wieder Probleme bereitet. Nach manchen englischen Verben muss der to-Infinitiv folgen, nach anderen Verben muss dagegegen das Gerund (auch ing-Form genannt) folgen. Heute geht es um die Frage, nach welchen englischen Verben der Infinitiv kommen muss. Im Folgenden finden Sie eine Liste von solchen Verben.
Wann verwendet man im Englischen das present simple? Diese Frage stellen sich viele Deutsche immer wieder, auch wenn sie schon lange Englisch lernen. Immer wieder kommt es zu Verwechslungen mit einer anderen Zeit der Gegenwart - dem present progressive. In diesem Artikel erkläre ich die Verwendung des present simple.
Heute geht es um Ausnahmen und Sonderfälle bei englischen Adjektiven und Adverbien. So gibt es einige Wörter, die zwar aussehen wie Adverbien, aber keine sind. Bei manchen Wörtern kommt es zu Bedeutungsunterschieden, wieder andere haben die gleiche Form als Adverb wie als Adjektiv.
In diesem Artikel geht es um die Frage, wann im Englischen ein Adjektiv verwendet wird und wann ein Adverb. Wie erkennt man Adverbien im Englischen und wann werden Sie verwendet?
Heute nun ein Artikel zu Ausdrücken mit der Präposition "with". In vielen Fällen kann man auch im Englischen die Präposition "with" verwenden, wenn wir im Deutschen "mit" sagen. Aber leider nicht immer, manchmal sagen wir im Deutschen "unter", "auf" oder "in". Manchmal haben wir sogar ein eigenes Wort, zum Beispiel im Fall von "sorgfältig".
Das present progressive - auch ing-Form oder Verlaufsform genannt - ist eine der schwierigsten englischen Zeiten. Problematisch ist dabei aber nicht die Bildung der Zeit, sondern die richtige Verwendung. Im Deutschen gibt es diese Zeit nicht, daher ist es schwierig zu verstehen, wann man sie im Englischen verwenden muss.

Mehr anzeigen